VERLEGT: Württembergische Philharmonie Reutlingen

Mittwoch, 03. Februar 2021

Beginn:  20:00 Uhr

Ort:  Kronenzentrum

Kategorie:  Konzertabonnement

Bitte beachten: Die Veranstaltung wird verlegt! Neuer Termin ist Sonntag, 08. Mai 2022 um 19 Uhr im Kronenzentrum. Bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit.

Solistin: Claire Huangci, Klavier
Leitung: Fawzi Haimor

L. Bernstein – Sinfonie Nr. 2 „The Age of Anxiety“ für Klavier u. Orchester

A. Dvořák – Sinfonie Nr. 9 e-Moll op. 95 „Aus der neuen Welt“

Die Württembergische Philharmonie Reutlingen­ wurde 1945 gegründet und nimmt die Aufgaben eines Landesorchesters wahr. Sie ist in ihrer Heimatstadt mit mehreren Konzertreihen für unterschiedliche Zielgruppen vertreten und macht immer wieder mit ungewöhnlichen Programmen auf sich aufmerksam. 2009 erhielt sie den bundesweiten 1. Preis der kulturellen Bildung vom Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien für ein Projekt mit geistig behinderten Künstlern, 2015 richtete sie mit „Seelenbalsam“ als erstes Orchester im Land eine Konzertreihe für Menschen mit Demenz ein. Von der Deutschen Orchester-Stiftung wurde die WPR mit dem Preis „Innovatives Orchester 2019“ ausgezeichnet für das bislang einzigartige Streamingprojekt „Netz-Werk-Orchester“, das Menschen in ländlichem Gebiet mit der WPR interaktiv in Kontakt bringt. Darüber hinaus spielt das Orchester auf internationalem Parkett in den großen Sälen Europas und Asiens. Die künstlerische Arbeit der Württembergischen Philharmonie ist durch zahlreiche CD- und Rundfunkaufnahmen dokumentiert.

Einführung: Dr. Christina Dollinger

Karten 34 € / 29 €

Programmhefte