Mitsuko Uchida & Mahler Chamber Orchestra

Sonntag, 27. Januar 2019

Beginn:  18:00 Uhr

Ort:  Kronenzentrum

Kategorie:  Konzertmiete

17.15 Uhr Einführung: Dr. Christina Dollinger

Konzertmeister: Matthew Truscott
W. A. Mozart – Klavierkonzert Nr. 19 in F-Dur, KV 459
A. Berg – Drei Stücke aus der Lyrischen Suite für Streichorchester (1926/1928)
W. A. Mozart – Klavierkonzert Nr. 20 in d-moll, KV 466

Das Mahler Chamber Orchestra (MCO) wurde 1997 gegründet und basiert auf der gemeinsamen Vision, ein freies und internationales Ensemble zu sein, das außergewöhnliche Erfahrungen in der klassischen Musik schaffen und teilen möchte. Mit 45 Mitgliedern aus 20 verschiedenen Ländern arbeitet das MCO als nomadisches Kollektiv passionierter Musiker, die sich für spezifische Tourneen in Europa und auf der ganzen Welt zusammenschließen. Das Orchester ist ständig in Bewegung: Bis heute hat es in 36 Ländern auf fünf Kontinenten gespielt. Entscheidungen werden demokratisch unter Beteiligung aller Musiker getroffen.

Mitsuko Uchida ist eine der renommiertesten Pianistinnen unserer Zeit und weltweit geschätzt für ihre stets von intellektueller Wachheit und tiefer musikalischer Einsicht geprägten Interpretationen. Sie gilt als Expertin für die Klavierwerke von Mozart, Beethoven, Schubert sowie Schumann und legt zudem einen Schwerpunkt auf Werke von Berg, Webern, Schönberg und Boulez. In den letzten Jahren war Uchida „Artist in Residence“ beim Cleveland Orchestra und zu Gast bei den Berliner Philharmonikern, dem Wiener Konzerthaus, der Salzburger Mozartwoche und dem Lucerne Festival.
Vielfach preisgekrönt sind ihre Aufnahmen. 2011 erhielt sie u.a. einen „Grammy“ für ihre Neueinspielung sämtlicher Mozart-Klavierkonzerte.Mitsuko Uchida ist unserer Stadt seit vielen Jahren eng verbunden und immer wieder gern bei uns zu Gast. Es war ihr ein großes persönliches Anliegen, auch mit dem Mahler Chamber Orchestra einmal bei uns zu konzertieren.

Programmhefte