10.12.2021 07:53 Uhr

The Outside Track am Freitag, 17. Dezember 2021 um 20 Uhr in der Kelter

Kein von Rentieren gezogener Schlitten und darauf ein Weihnachtsmann im roten Gewand: The Outside Track zeigen ihren Zuschauern ein anderes Weihnachten als das Gewohnte. In keltischen Ländern werden in der Nacht der Wintersonnenwende auf Hügeln und Bergen große Feuer entfacht. Aus diesem Anlass pilgern jedes Jahr immer mehr Menschen zu neolithischen Stätten und gedenken ihrer keltischen Wurzeln. In Irland wird am sechsten Januar „Women‘s little Christmas“ gefeiert. In der von irischen und schottischen Auswanderern geprägten kanadischen Provinz Cape Breton ist Weihnachten die Zeit der „kitchen parties“. Nachbarn besuchen sich gegenseitig, es wird die ganze Nacht gesungen, gespielt und getanzt. The Outside Track setzen diese Sitten und Bräuche mit ihrer erfrischenden Interpretation keltischer Musik um.

Karten 24 €, Schüler/Studenten 5 €

Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der 2G+-Regel statt. Zutritt nur möglich für Geimpfte/Genesene mit zusätzlichem negativen Testnachweis (Ausnahmen von der Testpflicht gemäß aktueller CoronaVO).